Novello Veneto I.G.T.

HINWEISE ZUM ANBAU
Rebsorten: Carmenère 50% - Refosco dal Peduncolo Rosso 50%
Bodentyp: Kalk- und lehmhaltiges Schwemmland
Traubenlese: Ende September

HINWEISE ZUR VERKOSTUNG
Farbe: kräftiges Rot mit violetten Reflexen.
Aroma: intensiv, fruchtig mit Noten von Unterholz, Brombeere, Himbeere,
Heidelbeere und Erdbeere.
Geschmack: rund und weich, mit der typischen Note der karbonischen Gärung, die die sortentypischen würzigen Noten zur Geltung bringt.

SERVIERVORSCHLÄGE
Kann als idealer Wein zum gesamten Essen betrachtet werden, außer zu
besonders stark gewürzten Gerichten und süßen Nachspeisen. Optimal zu Graupen- und Pilzsuppen und Tagliatelle mit Trüffeln. Wir empfehlen ihn auch für einen geselligen Abend zu Maronen, der Herbstfrucht schlechthin.

SERVIERTEMPERATUR UND GLAS
Temperatur: 16 °C
Glas: mittelgroße Tulpe mit verengter Öffnung.

Art Packaging

Eine limitierte Edition, in der die Verbindung von Wein und Kunst einen zauberhaften Effekt erzielt, der die Seele und die Sinne der Menschen anspricht. Eine Idee, die Ornella mit ihrem Freund, dem Künstler Nicola Grotto, teilen wollte, womit sie einen Raum öffnete, der bisher jenen vorbehalten war, die ihre Leidenschaft für Wein mit der Liebe zur Kunst verbinden.

Eine limitierte Edition, in der der begabte Künstler Nicola Grotto mit Liebe, Technik, klarer Vision und wählerischer Strenge eine Farbe in einen Geschmack und einen Duft verwandelt, so dass sich die Augen vor Genuss fast schließen.

Wer also eine Leidenschaft für große Weine und Kunst hegt, darf sich eine Flasche der von Nicola Grotto signiertenlimitierten Edition nicht entgehen lassen.

Kommentare